Oldies auf und über dem Stillberghof

September 9, 2010

Alte Flieger und historische Autos sind am 18. und 19. September auf dem Segelflugplatz zu sehen.

Die Bundesliga-Saison der Segelflieger ist vorbei, jetzt schlägt auf dem Flugplatz Stillberghof oberhalb von Zirgesheim die Stunde der Oldtimer. Am 18. und 19. September ist Genickstarre vorprogrammiert, denn dann geben sich fliegende und fahrende Raritäten ein Stelldichein.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

SFG schafft den Coup: Mit Rundensieg in die Top Ten!

August 30, 2010

Nach 19 spannenden Wochenenden ist die Segelflug-Bundesliga 2010 vorüber. Auch wenn es nicht zur Titelverteidigung gereicht hat, ist die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim höchst zufrieden mit der Saisonleistung, einem Platz unter den Top Ten. Den erreichten sie durch einen überraschenden Rundensieg am Sonntag. Den Rest des Beitrags lesen »


Die Meisterschale geht nach Königsdorf – SFG weiter im Mittelfeld

August 23, 2010

Die braune runde Holzschnitzarbeit können jetzt die Königsdorfer haben. Fragt sich bloß, ob sich jemand findet, der freiwillig zum OLC-Symposium fährt 🙂

Eine solide Leistung lieferten die Segelflieger vom Stillberghof am vergangenen Wochenende in der Segelflug-Bundesliga ab. Als Fünfter kassierte die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim 16 Rundenpunkte und liegt damit wieder in der oberen Tabellenhälfte. Den Rest des Beitrags lesen »


Keine Donauwörther Wertungsflüge in Runde 17

August 16, 2010

Wieder einmal Wetterpech für die Segelflieger vom Stillberghof: Am vergangenen Wochenende konnte kein Pilot der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim zu einem Wertungsflug in der 17. Runde der Segelflug-Bundesliga starten. Der Verein fiel damit um einen Platz in der Gesamtwertung auf Rang 16, muss jedoch nicht mehr um den Klassenerhalt bangen. Das Ziel des Titelverteidigers, noch die Top Ten zu erreichen, ist allerdings in weite Ferne gerückt und theoretisch nur noch durch zwei Rundensiege zu schaffen.


Nachwuchspiloten bei Wettbewerben erfolgreich

August 16, 2010

Aus Zeitgründen hier der Link zum Nachbericht von Runde 16.

SFG_100810


Rundensieg durch Auswärtsflüge

August 2, 2010

Mario Wissmann erzielte beim Heidepokal im sächsischen Roitzschjora am ersten Wertungstag den Tagessieg.

Auf gleich zwei Wettbewerben im äußersten Osten und Westen der Republik halten Piloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim die Fahnen ihres Vereins hoch – und sorgen gleichzeitig für den Rundensieg der SFG in der Segelflug-Bundesliga. Den Rest des Beitrags lesen »


Auf einem komfortablen Mittelplatz angekommen

Juli 26, 2010

Nach diesem Bundesliga-Wochenende können die Piloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim durchaus zufrieden sein: Platz neun in dieser Runde, Platz 16 insgesamt und luftige Ausflüge in Gegenden, die man vom Flugplatz Stillberghof aus nur selten erreicht. Den Rest des Beitrags lesen »


Junioren befördern SFG vorerst aus der Abstiegszone

Juli 19, 2010

Mario Wissmann

Arne Röpling

Die Jugendgruppe der Donauwörther Segelflieger hat in der Bundesliga zugeschlagen: Zwei von drei gewerteten Flügen haben die Nachwuchspiloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim beigesteuert und ihren Verein damit auf Rundenplatz vier gehievt – und möglicherweise bereits vor dem Abstieg bewahrt. Den Rest des Beitrags lesen »


Verstärkung für die Stillberg-Piloten

Juli 11, 2010

Andreas Bartik und Martin Wallimann verstärken das Pilotenkorps der SFG Donauwörth-Monheim.

Während die Leistungspiloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim in der Bundesliga um jeden Punkt kämpfen müssen, ist die Ausbildung auf dem Segelflugplatz Stillberghof umso erfolgreicher: Gleich zwei Flugschüler absolvierten in der vergangenen Woche ihre Prüfungen für die Segelflug-Lizenz und dürften fortan eigenverantwortlich durch die Lüfte segeln. Den Rest des Beitrags lesen »


Stillberg-Vereine fusionieren zur Segelfluggruppe Donauwörth-Monheim

Juli 7, 2010

Nach außen hin tritt die Segelfluggruppe Donauwörth-Monheim schon lange als geschlossener Verein auf, auf dem Papier hingegen waren die Segelfluggruppen Donauwörth und Monheim noch nicht vereint, obschon sie sich seit 1973 das Fluggelände auf dem Stillberghof teilen und sowohl Infrastruktur als auch Flugzeuge gemeinsam nutzen.
Um vieles Organisatorische zu vereinfachen und eine gemeinsame Basis zu schaffen, wurde bereits seit längerem über eine Fusion beider Vereine nachgedacht, die neue Vereinssatzung wurde am Samstag in der Mitgliederversammlung beschlossen. „Ein Zusammenschluss ist eine Bereicherung für uns alle, da viele Funktionen, die bislang doppelt belegt wurden, nun konsolidiert werden“, sagt SFG-Vorstand Stefan Senger. „Beide Vereine sind im Laufe der Zeit zusammengewachsen, die Fusion war deshalb nur eine Formsache und wurde einstimmig angenommen.“


%d Bloggern gefällt das: