Flugplatz

Der Flugplatz befindet sich ca. 3 km Ost/Nord/Ost der Stadt Donauwörth; nördlich der Donau, oberhalb des Stadtteils Zirgesheim. Durch die östliche Albrandlage liegt er besonders günstig für Streckenflüge. Von April bis Oktober findet dort an den Wochenenden bei schönem Wetter regelmäßig Flugbetrieb statt.

Alle Gäste, ob sie Mitfliegen oder nur zuschauen wollen, sind bei uns jederzeit herzlich Willkommen. Die Segelfluggruppe Donauwörth ist stolzer Besitzer ihres Segelflugplatzes Stillberghof. In mühsamer Kleinarbeit sind wir inzwischen Eigentümer von 8,5 ha Grundstücksfläche. Diese Fläche ist mit einer Umfassungslinie eingezeichnet.

Der Baubeginn für das Clubheim war 1976. Es wurde zum Teil Material aus einer Abbruchbaracke verwendet. Die Ziegelsteine waren leicht beschädigt, die Fliesen aus Ausstellungsräumen und vieles mehr. Durch die Arbeitsleistung vieler Mitglieder ist ein sehr schönes Clubheim entstanden. 2007 erhielt das Heim eine Grundüberholung um für die Mitglieder wieder ein modernes Umfeld zu schaffen.

Unsere Halle wurde im Jahr 1973 erbaut. Sie ist 40×16 m groß und auf zwei Seiten in verschiedenen Variationen immer 20 Meter zu öffnen.

9 Aufhängevorrichtungen erlauben uns großzügig einzuräumen.

Die Werkstatt wurde in 4 Monaten 1983/ 1984 erbaut. Aus Landschaftsgründen wurde diese als „Bunker“ in den Hang gebaut. Selbst zwischen Weihnachten und Neujahr haben die Mitglieder zahlreiche Baustunden geleistet um wieder eine eigene Werkstatt zu besitzen. Die Werkstatt erlaubt es mit Ihren 16×9 m ein Standardklasseflugzeug aufgebaut einzustellen.

FlugplatzStillberghof

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: