Monheimer Brüder sind deutsche Segelflug-Meister!

August 27, 2013
Michael (links) und Andreas Gesell auf dem Podest bei der DM der Doppelsitzer in Marpingen. Links der zweitplatzierte André Wiedlich, rechts Uli Gmelin auf Platz drei.

Michael (links) und Andreas Gesell auf dem Podest bei der DM der Doppelsitzer in Marpingen. Links der zweitplatzierte André Wiedlich, rechts Uli Gmelin auf Platz drei.

Wieder einmal kommen die besten deutschen Segelflieger aus Nordschwaben: Michael und Andreas Gesell wurden nach neun Wertungstagen Sieger bei der Deutschen Meisterschaft der Doppelsitzer im saarländischen Marpingen. Die Brüder sind Mitglieder der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Rundensieg durch Auswärtsflüge

August 2, 2010

Mario Wissmann erzielte beim Heidepokal im sächsischen Roitzschjora am ersten Wertungstag den Tagessieg.

Auf gleich zwei Wettbewerben im äußersten Osten und Westen der Republik halten Piloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim die Fahnen ihres Vereins hoch – und sorgen gleichzeitig für den Rundensieg der SFG in der Segelflug-Bundesliga. Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: