Ab jetzt heißt es „Zwo“ statt „Zwei“

März 1, 2014
Mit dem Finger auf der Fliegerkarte folgen die Flugschüler (von links) Anton Peuler, Dennis Meyer, Tolun Aykanat, Maximilian Nentwich, Marc Herlan und Philipp Ritter im Funksprechkurs den Anweisungen Ihres Trainers. Alles Wichtige wird notiert.

Mit dem Finger auf der Fliegerkarte folgen die Flugschüler (von links) Anton Peuler, Dennis Meyer, Tolun Aykanat, Maximilian Nentwich, Marc Herlan und Philipp Ritter im Funksprechkurs den Anweisungen Ihres Trainers. Alles Wichtige wird notiert.

Nürnberg Turm, Delta Echo Sierra Papa Sierra abflugbereit Piste zwei acht“, meldet sich Flugschüler Paul Höhne. „Delta Papa Sierra, rollen Sie zum Abflugpunkt Piste zwo acht“, kommt es als Antwort – allerdings nicht vom Nürnberger Towerlotsen, sondern von Helge Zembold, der Paul Höhne im Vereinsheim der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim direkt gegenüber sitzt.

Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: