Um zwei Tabellenplätze abgerutscht

Juli 27, 2015
Um die Tabellenplatzierung wieder zu verbessern, müssen die Donauwörther Segelflieger jetzt alle an einem Strang ziehen.

Um die Tabellenplatzierung wieder zu verbessern, müssen die Donauwörther Segelflieger jetzt alle an einem Strang ziehen.

Eine herbe Niederlage kassierten die Piloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim am vergangenen Wochenende: Der Club rutschte in der Bundesliga-Tabelle um zwei Plätze ab.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

SFG feiert erfolgreichste Saison seit dem Titelgewinn!

August 25, 2014
FlugplatzStillberghof

An 19 Wochenenden in dieser Saison starteten die Segelflieger vom Flugplatz Stillberghof aus zu Bundesliga-Flügen – mit Erfolg.

Das war ein gelungener Abschluss des Bundesliga-Saison der Segelflieger: Die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim erreichte in der letzten Ligarunde Platz vier und kann sich über die erfolgreichste Saison seit Gewinn der Meisterschaft 2009 freuen.

Den Rest des Beitrags lesen »


SFG hofft im August auf Petrus

Juli 28, 2014

Mit nur einem Rundenpunkt ist die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim am vergangenen Wochenende auf den achten Rang der Tabelle abgerutscht. Jetzt muss der Verein sich anstrengen, um seine Platzierung in den Top Ten zu halten.

Den Rest des Beitrags lesen »


WM: Platz 13 – Bundesliga: Platz 5

Juni 30, 2014

Auch WM-Piloten müssen putzen: Andreas (vorn) und Michael Gesell reinigen nach einem Flug die Tragfläche von Insekten.

Auch WM-Piloten müssen putzen: Andreas (vorn) und Michael Gesell reinigen nach einem Flug die Tragfläche von Insekten.

Die Teilnahme an der Segelflug-Weltmeisterschaft in Finnland hatten sich Michael und Andreas Gesell sicherlich etwas anders vorgestellt: Nach vier Wertungstagen liegen die Brüder aus Monheim nur auf Rang 13 der Doppelsitzer-Klasse. Viel ärgerlicher ist jedoch, dass das Wetter den Piloten häufig einen Strich durch die Rechnung macht.

Den Rest des Beitrags lesen »


Senger punktet in den Alpen, Bauder führt in Hockenheim

Juni 10, 2014

Den Blick auf den Großglockner konnte Stefan Senger bei seinem Alpenflug genießen.

Den Blick auf den Großglockner konnte Stefan Senger bei seinem Alpenflug genießen.

Drei Piloten, drei Flugplätze, Platz drei: Durch geschickte Auswahl ihrer Startflugplätze haben die Piloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim einen Podiumsplatz verteidigt.

Den Rest des Beitrags lesen »


SFG jetzt auf Platz zwei – doch die Verfolger lauern

Juni 2, 2014

Auch das gehört zur Segelflug-Bundesliga: Nach der Landung werden die FLieger geputzt.

Auch das gehört zur Segelflug-Bundesliga: Nach der Landung werden die Flieger geputzt.

Die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim hat in der Segelflug-Bundesliga am vergangenen Wochenende einen Platz gutgemacht – und das, obwohl die SFG lediglich Rundenplatz zehn erreichte.

Den Rest des Beitrags lesen »


Dank Aufholjagd in die Top Ten

August 30, 2013

Runden- und Gesamtzplatzierungen in der Bundesliga-Saison 2013

Runden- und Gesamtzplatzierungen in der Bundesliga-Saison 2013

Nicht nur auf die frischgebackenen Deutschen Meister in ihren Reihen sind die Mitglieder des Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim stolz – auch das Vereinsergebnis in der Segelflug-Bundesliga kann sich sehen lassen. In einer unglaublichen Aufholjagd schafften es die Piloten vom Stillberghof noch unter die besten Zehn.

Den Rest des Beitrags lesen »


Destination Top Ten

August 12, 2013

Auf zum Endspurt!

Auf zum Endspurt!

So schnell kann das Blatt sich wenden: Mit dem fünften Platz in der vorvorletzten Runde der Segelflug-Bundesliga hat sich die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim von Rang 17 auf Platz zwölf der Tabelle katapultiert und kann, allen Unkenrufen zum Trotz, jetzt sogar auf einen Platz in den Top Ten hoffen.

Stephan Bosch war am vergangenen Wochenende der schnellste SFG-Pilot: Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 111,5 Stundenkilometern jagte er über 506 Kilometer zwischen Ingolstadt und der Schwäbischen Alb entlang und erzielte damit sogar den viertschnellsten Schnitt der gesamten Runde mit fast 90 Piloten! Zweitschnellster SFG-Flieger wurde Wolfgang Köckeis mit durchschnittlich 102,6 Kilometern pro Stunde.

Und dann waren da noch die Brüder Andreas und Michael Gesell: Sie starten seit dem Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft der Doppelsitzer im saarländischen Marpingen. Auch ihre Trainingsflüge vom Wochenende werden, obwohl nicht vom Stillberghof aus erfolgen, in der Liga gewertet. Mit 101,8 Stundenkilometern trugen also auch sie zum Runden-Ergebnis der SFG bei.

Damit machen es die Flieger vom Stillberghof zwei Runden vor Saisonende noch einmal richtig spannend, denn der Abstand zu den Top Ten beträgt gerade mal zwei Punkte. Allerdings ist das Feld in diesem Bereich dicht gedrängt, so dass an den kommenden zwei Wochenenden eine gute Taktik gefragt ist.


Segelflug-Bundesliga: Abschlusslandung auf Platz elf

August 27, 2012

Die Platzierungen der SFG Donauwörth-Monheim in der Saison 2012

Die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim beendet die Segelflug-Bundesliga auf Rang elf. Auch am vergangenen Woche blieben die Segelflieger wetterbedingt am Boden, die Top Ten waren somit nicht mehr erreichbar.

Den Rest des Beitrags lesen »


Die heiße Phase beginnt

August 7, 2012

Während in Texas gerade die Segelflug-Weltmeisterschaft läuft, liefern sich auch die Piloten der Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim heiße Rennen am Himmel. Wenn das Wetter mitspielt, könnten sie in der Gesamtwertung noch einige Plätze gutmachen.

Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: