Nationalmannschaft verpasst, aber dafür ein 1000er am Stillberghof!

Juni 30, 2015
Die SFG-Piloten bei der DM in Zwickau: (v. l.) Christoph Nacke, Michael Gesell, Arne Röpling, Andreas Gesell

Die SFG-Piloten bei der DM in Zwickau: (v. l.) Christoph Nacke, Michael Gesell, Arne Röpling, Andreas Gesell

Das war Spannung pur: Bis zum letzten Wertungstag bei der Deutschen Segelflug-Meisterschaft hatten gleich zwei Piloten vom Stillberghof die Chance auf den Einzug in die Nationalmannschaft, mussten sich aber geschlagen geben. Derweil legte Robert Schymala von Donauwörth aus mehr als 1000 Kilometer ohne Motorkraft zurück.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Michael und Andi Gesell kämpfen um Platz in der Nationalmannschaft

Juni 22, 2015
Michael (links) und Andreas Gesell kämpfen in Zwickau in der Klasse der Doppelsitzer um ihren NM-Platz.

Michael (links) und Andreas Gesell kämpfen in Zwickau in der Klasse der Doppelsitzer um ihren NM-Platz.

Das bundesweit bescheidene Wetter zum Sommeranfang macht sich auch in der Segelflug-Bundesliga bemerkbar: Nur zwei Drittel der teilnehmenden Vereine konnten überhaupt Segelflüge absolvieren. Für die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim reichte ein Flug für Rundenplatz 12.

Den Rest des Beitrags lesen »


Vier SFG-Piloten starten bei der DM in Zwickau

Juni 15, 2015
Startklar für die zweite Halbzeit der Segelflug-Bundesliga: Die SFG Donauwörth-Monheim peilt das Treppchen an. Foto: Matthias Lösch

Startklar für die zweite Halbzeit der Segelflug-Bundesliga: Die SFG Donauwörth-Monheim peilt das Treppchen an. (Foto: Matthias Lösch)

Einen Platz aufwärts geht es in der Bundesliga-Tabelle für die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim. Bei der Vorbereitung ihrer Bundesliga-Flüge wurden die Piloten am Sonntag von einem Fernsehteam begleitet.

Den Rest des Beitrags lesen »


SFG hält Platz acht

Juni 1, 2011

Walter Sinn fliegt erfolgreich den renommierten Hahnweise-Wettbewerb mit und punktet gleichzeitig in der Bundesliga. Den Motor seines Segelflugzeuges nutzt er nur zum unabhängigen Starten und Nicht-Außenlanden.

Mit drei Wertungsflügen von drei unterschiedlichen Flugplätzen aus landete die Segelfluggruppe (SFG) Donauwörth-Monheim am vergangenen Wochenende in der Segelflug-Bundesliga auf Platz zehn.

Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: